mod_recipes

Artischocken-Brotsalat

 Portion(en)
Kennen Sie schon Gourmet Factory?
Umrechnen
Zubereitung
1. Artischocken waschen, gut abtropfen lassen und die äußeren harten Blätter, bis zu den helleren Innenblättern abzupfen. Das obere Drittel der Artischocken abschneiden, Boden und Stielansatz eventuell schälen. Artischocken in Scheiben schneiden und in Zitronenwasser legen.

2. Schalotten schälen und würfeln. 1-2 EL reines Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin andünsten. Honig, Zitronensaft und ca. 1/8 Liter Wasser zufügen, aufkochen. Artischocken und Kapern zufügen und mit Pfeffer würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 6-10 Minuten dünsten. Artischocken im Sud auskühlen lassen.

3. Knoblauch schälen und fein hacken. Ciabatta-Brot in Würfel schneiden. 6 EL reines Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden goldbraun rösten. Sofort herausnehmen, auf Küchenpapier geben und auskühlen lassen.

4. Salatgurke waschen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Mini Peperoni in Ringe schneiden.

5. Artischockensud vorsichtig in eine Schüssel abgießen und mit ca. 8 EL Olivenöl verrühren. Peperoniringe unterrühren und mit Salz abschmecken. Zuerst Gurke, dann Lauchzwiebeln und Petersilie mit der Soße vermischen.

Schließlich Artischocken und Brot kurz unterheben und sofort servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Pro Portion: ca. 2.310 kJ, 550 kcal. E 9 g, F 34 g, KH 51 g