mod_recipes

Fischfilet
auf Paprika-Kapern-Gemüse

Zutaten
1kg Kartoffeln
4 rote Paprikaschoten à ca. 200 g
2 Zwiebeln
500g Lengfischfilet
2 EL Zitronensaft
4 Stiele Thymian
Salz
Pfeffer
 Portion(en)
Kennen Sie schon Gourmet Factory?
Umrechnen
Zubereitung
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Tranchen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

2 EL La Española Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprika und Zwiebeln darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten dünsten. Thymian waschen, trocken schütteln, einige kurze Stiele zum Garnieren zur Seite legen. Von den restlichen Stielen die Blättchen abzupfen.

Kapern von Feinkost Dittmann in ein Sieb gießen, abtropfen. Kapern und Thymian 2 Minuten vor Ende der Garzeit zum Paprika geben und untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Kartoffeln abgießen. Paprikagemüse und Fisch mit Thymian garniert auf Tellern anrichten. Kartoffeln extra dazu reichen.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Pro Portion: ca. 1550 kJ, 370 kcal. E 30 g, F 11 g, KH 36 g