mod_recipes

Gegrillter Schafskäse
mit feuriger Piri Piri

Zutaten
4 Stiele Rosmarin
2 TL eingelegter grüner Pfeffer
Pfeffer
4 Scheiben Schafskäse à ca. 150 g
6 rote Zwiebeln
Salz
Zucker
4 Scheiben Bauernbrot
4 Alu-Grillschalen
Alufolie
 Portion(en)
Kennen Sie schon Gourmet Factory?
Umrechnen
Zubereitung
1. Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen und grob hacken. Tomaten in Streifen schneiden. Piri Piri in Ringe schneiden. Grünen Pfeffer in einem Sieb gut abtropfen lassen. Öl, Tomaten, Piri Piri, Pfeffer und Rosmarin mischen und über den Schafskäse geben. Ca. 1 Stunde marinieren, dabei gelegentlich wenden.

2. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe in 4 Aluschalen verteilen. Mit je etwas Salz, Pfeffer und Zucker bestreuen. Je 1 Scheibe Schafskäse mit Marinade daraufgeben. Mit Alufolie zugedeckt ca. 8 Minuten grillen oder im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3)
ca. 10 Minuten backen.

3. Brotscheiben auf dem Grill rösten. Oliven fein hacken. Brotscheiben mit je 1 TL Pesto bestreichen, mit Oliven bestreuen. Schafskäse und Zwiebeln auf Tellern anrichten, Röstbrot dazu reichen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten; Wartezeit ca. 1 Stunde

Pro Portion: ca. 2.640 kJ, 630 kcal. E 31 g, F 41 g, KH 36 g