mod_recipes

Hähnchen-Saltimbocca-Spieße
mit gerösteten Ciabattascheiben

Zutaten
2 EL Marinade zum Bestreichen
30g geriebener Parmesankäse
Pfeffer
4 Stiele Salbei
16 Kirschtomaten
12 Scheiben Parmaschinken (ca. 180 g)
600g Hähnchenfilets
Salz
8 Ciabatta Brot
150g Baby Salatmix
1 Schalotte
1 TL Dijon Senf
1 EL gehackte Petersilie
1 TL Zucker
2 Gefrierbeutel
8 Schaschlikspieße
 Portion(en)
Kennen Sie schon Gourmet Factory?
Umrechnen
Zubereitung
1. Getrocknete Tomaten würfeln und zusammen mit ca. 3 EL Olivenöl und Parmesan pürieren. Mit Pfeffer würzen. Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Kirschtomaten waschen und abtropfen lassen. Schinkenscheiben halbieren. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 24 Scheiben schneiden. Fleisch zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln flachklopfen.

2. Schinkenscheiben halbieren. Fleischscheiben dünn mit der Tomatenpaste bestreichen und mit jeweils 1/2 Scheibe Schinken und 1-2 Salbeiblättern belegen. Aufrollen und im Wechsel mit den Kirschtomaten auf 8 Schaschlikspieße stecken. Spieße mit etwas Würzöl (von den getrockneten Tomaten aus dem Glas) bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Salat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln. Essig, Schalottenwürfel, Senf, Petersilie etwas Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 3–4 EL Olivenöl zum Schluss unterschlagen.

4. Spieße auf dem vorgeheizten Grill unter Wenden 12–15 Minuten grillen. Ciabattascheiben in den letzten 2 Minuten kurz mit auf den Grill legen und rösten. Vinaigrette und Salat mischen und zu den Spießen reichen.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Pro Portion: ca. 2.560 kJ, 610 kcal. E 46 g, F 34 g, KH 22 g