mod_recipes

Teufli-Schnitzelröllchen
mit Bandnudeln

Zutaten
8 Putenrouladen à 100 g
1 Zwiebel
250ml Gemüsebrühe
500g passierte Tomaten
300g breite Bandnudeln
1 Prisen Zucker
8 Holzspießchen
Edelsüß-Paprika
Salz
Pfeffer
Basilikum zum Garnieren
 Portion(en)
Kennen Sie schon Gourmet Factory?
Umrechnen
Zubereitung
1. Pfefferonen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 1 TL Pesto bestreichen, mit je einer Pfefferone belegen, aufrollen und mit einem Holzspießchen zusammenstecken.

2. Öl in einem Bräter erhitzen, Röllchen darin rundherum kräftig anbraten. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel zufügen, kurz mit anbraten. Röllchen mit Brühe und Tomaten ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 17–20 Minuten schmoren.

3. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

4. Nach Ende der Schmorzeit Röllchen aus der Soße nehmen, restliche Pfefferonen und Oliven zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Röllchen wieder zufügen und nochmals kurz erhitzen. Nudeln abgießen, kurz abschrecken. Nudeln und Röllchen mit etwas Soße auf Portionsplatten anrichten. Mit Basilikum garnieren. Restliche Soße extra dazu reichen.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Pro Portion ca. 2100 kJ, 500 kcal. E 41 g, F 18 g, KH 43 g