mod_recipes

Marinierte Auberginen
in Weissweinessig

 Portion(en)
Kennen Sie schon Gourmet Factory?
Umrechnen
Zubereitung
1. Aubergine waschen, putzen und in unterschiedliche große Stücke schneiden.

2. In einem Topf den Weißweinessig mit Zitrone unter Zugabe von Salz zum Kochen bringen. Die Auberginen hineingeben und 2 Minuten kochen lassen.

3. Abseihen, in einer Schüssel auskühlen lassen.

4. Minzeblätter abzupfen und grob zerpflücken, Knoblauchzehe mit Peperoncini fein hacken. Die Zutaten zu den kalten Auberginen geben.

5. Vollständig mit Olivenöl bedecken und vor dem Servieren mindestens 12 Stunden durchziehen lassen. Nach Belieben mit Schalenstreifen einer unbehandelten Zitrone garnieren – ein hübscher Farbtupfer.


Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten plus 12 Stunden zum Marinieren